Freitag, 26. November 2021

Wegen der stark steigenden Inzidenzen findet die Critical Mass 26.11.2021 nicht in der gewohnten Form statt

Wegen der stark steigenden Inzidenzen findet die Critical Mass 26.11.2021 nicht in der gewohnten Form statt.

Die Inzidenzen steigen schon seit Wochen rasant an. Karlsruhe liegt über dem Bundesdurchschnitt, inzwischen haben wir Alarmstufe. Eine Critical Mass unter 2G-Regeln stattfinden zu lassen, kann nicht kontrolliert werden und ist somit nicht möglich.

Die aktuellen Inzidenzen findet ihr rechts in der Seitenleiste.

My Critical Mass

Als letztes Jahr die Critical Mass nicht möglich war, hatten wir die Idee der "My Critical Mass", in der alle, die die Critical Mass vermissen, auf einer vorgeschlagenen Route ihre eigene Critical Mass fahren. Ausgehend vom Kronenplatz wird dabei eine "8" geradelt. Wer will, kann ein Selfie davon machen und uns schicken an info.cm_karlsruhe@yahoo.com . Oder noch einfacher, den QR-Code vor dem CopyShop am Kronenplatz scannen, und das Foto an die angegebene email-Adresse schicken. Die Fotos werden dann in diesem Blog veröffentlicht. Der Zeitraum liegt beliebig zwischen 16:30 h und 18:30 h, damit man anfangs noch etwas Tageslicht hat.
Es wird dunkel, deshalb ist unbedingt eine funktionierende Beleuchtung notwendig.
Und, wir sind in der Corona-Pandemie, "Alarmstufe", die Inzidenzen steigen exponentiell,  bitte vermeidet alles, was eine Infizierung fördert, also Abstand und wenn nötig Maske. 

Der obige Routenvorschlag "8":
Kronenplatz (QR-Code am CopyShop) - Markgrafenstraße - Rondellplatz - Fahrradzählstation - Erbprinzenstraße - links in Ritterstraße - Kriegstraße überqueren - Beiertheimer Allee - links in Bahnhofstraße - HBF links - Am Stadtgarten - Ettlingerstraße stadteinwärts bis Rondellplatz und dort jetzt die nördliche Schleife der "8" - Fahrradzählstation - Erbprinzenstraße - rechts in die Karlstraße - rechts in die Akademie-Straße - Zirkel bis zur Kronenstraße - Kronenplatz

Und vor allem: BLEIBT GESUND

Rückblick: Diese 3 waren mindestens dabei:



Es war eiskalt, windig und nieselte eine zeit lang. 3 Fotos sind eingegangen. Zwei davon beim Start am Kronenplatz. Ich mit einem Selfie vom Bahnhofsplatz, wo ich vom Sonnenbad kommend eingestiegen bin. Ob wir 3 die einzigen CM-ler waren wird ein Geheimnis bleiben. Falls noch weitere Fotos eintrudeln, werden sie hier noch veröffentlicht.

Pressemeldung

Nach einer mit 228 radbegeisterten Menschen gut besuchten Critical Mass im Oktober hat sich das Orga-Team in Karlsruhe schweren Herzens entschieden, aufgrund der steigenden Corona-Zahlen und der schon geltenden Alarmstufe im November keine große Versammlung abzuhalten. Das Radfahren an der frischen Luft mit Abstand und ggf. sogar Maske wäre zwar recht ungefährlich, aber vor und nach der Tour stehen dann doch sehr viele Menschen länger dicht gedrängt zusammen. Wie schon im letzten Jahr haben wir Euch aber wieder eine Tour für eine „My Critical Mass“ vorbereitet und sammeln hierzu diesmal auch „Beweisbilder“. Wir hoffen, dass viele Personen oder kleinere Gruppen die Gelegenheit nutzen und am 26. November zwischen 16:30 Uhr und 18:30 Uhr die kleine Runde fahren, um weiter für mehr Sichtbarkeit der Räder im Straßenverkehr zu sorgen!

Wenn Ihr die Tour also mit Familie oder Freunden fahrt, macht ein schönes Selfie oder Foto und scannt dann bitte am Kronenplatz vor dem Copy 90 Digitaldruck unseren QR-Code – hier erhaltet Ihr direkt eine Mailadresse, an die das Beweisbild geschickt werden kann. Mit dem Absenden erklärt Ihr Euch mit einer Veröffentlichung auf dem bekannten Blog der Critical Mass Karlsruhe bereit: Critical Mass Karlsruhe (cmkarlsruhe.blogspot.com) – hier findet Ihr auch weitere Informationen.

BNN   24.11.20121