Samstag, 11. April 2020

Radfahren: Frische Luft ja! Aber nicht in Gruppen und volle Strecken, Ziele meiden!



Aus Stuttgart erreicht uns die Bitte folgende Petition #FaireStraßen – gerade während Corona: mehr Platz für Rad- und Fußverkehr zu unterstützt. Vielen Dank für euere Teilnahme!

https://changing-cities.org/fairestrassen/


#FaireStraßen hat zunächst mal nichts mit Karlsruhe zu tun, sondern ist eine Initiative aus Berlin, wo auch auf andere Städte hingewiesen wird. Aber es gibt vielleicht auch in Karlsruhe Straßen, die für Radfahrer und Fussgänger temporär zu verbessern sind.

Wobei ich selber das Absperren von Bereichen mit Baustellenbaken kritisch sehe. In diesen Bereichen kann man, wenn es eng wird und zu viele Leute da sind, nicht mehr mit ausreichendem Sicherheitsabstand einander ausweichen. Das ist auf jeden Fall zu gewährleisten, wenn man Maßnahmen umsetzt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten