Gesamtzahl der Seitenaufrufe

CRITICAL MASS ROUTEN

CRITICAL MASS ROUTEN



CM 18102 Familienfreundlichkeit  10,5 km

das Thema  Familienfreundlichkeit auf den Karlsruher Straßen macht Anke Maurer in ihrer Pressemeldung "Prima Klima oder noch Luft nach oben?" zum Thema. 



CM Strecke Oktober 2018 
Start: 18 Uhr Kronenplatz Ziel: 19 Uhr Werderplatz
Zähringer Straße -Karl-Friedrich-Straße - Erbprinzenstraße - Herrenstraße - Amalienstraße - Karlstraße - Sophienstraße - Höhe Herderstraße in den Kreisel einfahren und 4. Ausfahrt in die Sophienstraße (= U-Turn) - Körnerstraße - Kriegsstraße - Gartenstraße - Steinhäuserstraße - Südendstraße - Hirschstraße - Roonstraße - Jollystraße - Bahnhofstraße - Victor-Gollancz-Straße - Schwarzwaldstraße - Ettlinger Straße - Augartenstraße - Marienstraße - Ziel: Werderplatz Cafè Electric Tel
(Eventuell muss die Karl-Friedrich-Straße umfahren werden.)


CM 180928 Freunde für Fremde  11,7 km

Start: Beginn: Kronenplatz 
(R) Markgrafenstr. (KL) Karl-Friedrich-Str. (R) Kriegsstr. (G) Tunnel unter Karlstr. (G) Kriegsstr. (R)Weinbrennerstr. (KL) Yorckstr. (L) Wichernstr. (R) Kriegsstr. 
*(GR unten) Zeppelinstr. (R) Liststr. (R) Kohlenstr. (L) Ziegelstr.
* (L) Liststr. (R) Zeppelinstr. (L) Benzstr. (L) Junker-u-Ruh-Str. (R) Bannwaldallee (G) Neue-Anlage-Str.
(L) Litzenhardtstr. (G) Bulacher Str. Wartburgstr. (R) Marie-Alexandra-Str. (L) Gebhardstr. (L) Ebertstr.
(R) Brauerstr. (R) Klauprechtstr. (L) Hirschstr. (R) Kriegsstr. (L) Karlsstr. (R) Herrenstr. (R) Erbprinzenstr.
 (L) Ritterstr. (L) Ständehausstr. 
Ende am Ständehaus

CM 180831 Critical Mass meets Botanical Garden KIT  11,7 km


Kronenplatz
Zähringerstraße
Marktplatz
Rondellplatz
Ettlinger Straße
Am Stadtgarten
Hauptbahnhof Karlsruhe
Beiertheimer Allee
Albtalstraße
Graf-Rhena-Straße
Frankenstraße (rechts)
Südend-Straße (links)
Brauerstraße (rechts)
Kriegstraße (rechts) bis Karlstor
Herrenstraße (links)
Erbprinzenstraße (rechts)
Markgrafenstraße
Fritz-Erler-Straße (rechts)
Ludwig-Erhard-Allee (links)
Ostend-Straße (links)
Gottesauer Straße (rechts)
Wolfartsweierer Straße (links)
Durlacher Allee (rechs)
Ostring (links)
Rintheimer Straße (links)
Georg-Friedrich-Straße (rechts)
Karl-Wilhelm-Platz
Parkstraße
Am Fasanengarten (links)
Botanischer Garten KIT

gpsies-Link

CM 180727  kurbelnd zur Kurbel, 12,8 km
Kronenplatz -
Ludwig-Erhard-Allee -
Ostring -
links Haid-und-Neu-Straße -
Karl-Wilhelm-Platz links in Parkstraße -
links in Am Fasanengarten -
rechts in Adenauerring -
rechts in Moltkestraße -
links in Beethovenstraße zum Haydn-Platz -
rechts in Nördliche Hildapromenade -
links in Blücherstraße -
links in Kaiserallee -
Amalienstraße -
links in Karlstraße -
rechts in Akademiestraße -
und gleich rechts in den Passagehof
zum Kino Kurbel


CM 180629  von KA nach Durlach

Start: Kronenplatz- Fritz-Erler-Str. - 

Ludwig-Erhard-Allee - links Ostring - 

rechts Durlacher Allee bis Durlach - 

rechts Friedrichstr.

links Gritznerstraße -  

rechts Kanzlerstraße - bis Kelterst. - 

Bienleintorstraße - 

Amtshausstraße - 
links Basler Tor Straße - 
Weiherstraße - 
links Marstallstraße - 
rechts Prinzessstraße - 
rechts Karlsburgstr. - 
links Badener Str. - 
Gymnasiumstraße
links Götzingerstr. - 
Blumentorstraße - 
Pfinzstr. -
links Pforzheimerstr. - 
rechts Durlacher Allee bis Karlsruhe Oststadt - 
rechts Georg-Friedrich-Str. -
links im kleinen Kreisel in Ludwig-Wihelm-Str. - 
Ziel: Biergarten Oktave, bei der Bernharduskirche am Durlacher Tor


CM 180525  Um die Stadt
Kronenplatz - Kronenstraße - Markgrafenstraße -
Erbprinzenstraße -
Herrenstraße -
Amalienstraße -
Karlstraße -
Vorholzstraße -
Beiertheimer Allee -
Bahnhofstraße - Bahnhofsvorplatz -
Poststraße -
Ettlinger Straße -
Rüppurer Straße -
Marienstraße -
Winterstraße -
Rüppurer Straße -
Rankestraße -
Sybelstraße -
Luisenstraße -
Klara-Siebert-Straße -
Rachel-Straus-Straße -
Marie-Juchacz-Straße -
Stuttgarter Straße -
Wolfartsweirer Straße -
Durlacher Straße -
Tullastraße -
Haid-und-Neu-Straße -
Durlacher Tor -
Kapellenstraße -
Waldhornstraße -
Zähringerstraße -
Kronenplatz.

ACHTUNG: In den Pfingstferien wird das Durlacher Tor sowohl auf der Straße als auch am neuen Schienenkreuz zur Kapellenstraße umgebaut. Falls das Durlacher Tor deshalb nicht befahren werden kann, wird die Route entsprechend modifiziert.

CM 180427  Umbrüche Aufbrüche (EKT 2018)     11 km
Rekord 310 sind mitgeradelt
Vorgeschlagen und ausgearbeitet von der AK Fahrrad Campus
Falls es Anmerkungen gibt gerne direkt an uns: <fahrradcampus@asta-kit.de>
Die Critial Mass am 27. April steht im Zeichen der Europäischen Kulturtage (EKT) mit dem Thema Umbrüche Aufbrüche – Gleiche Rechte für Alle (Programm der Kulturtage).
Bei der Tour werden Wirkungsstätten der 68er Bewegung in Karlsruhe angefahren. Diese werden in der Ausstellung Bewegt euch! 1968 und die Folgen in Karlsruhe* im Stadtmuseum zu den EKT behandelt, die am Vortag eröffnet wird.
Link zur Route in Google Maps: https://goo.gl/maps/iYowTYU9dW62


1. Studentenhaus (Adenauerring 7): Ort von Veranstaltungen und teach-ins, damals und heute Sitz des AStAs (Studierendenvertretung), 1968 Verbot der Verfassten Studierendenschaften in Baden-Württemberg
2. Umweltzentrum (Kronenstr. 9) – eingerichtet aus der 1971 gegründeten Bürgerinitiative
Umweltschutz Zentrales Oberrheingebiet (BUZO) + Kronenhalle (Kronenstraße 3) – Treff zahlreicher APO-Aktiver, Ort politischer Veranstaltungen bis um 1980
3. BNN-Eingang, Lammstraße (Zielscheibe des studentischen und Schülerprotests 1968 wegen Leitartikel „Unmündige Jugend“ und spätere Konfrontationen
4. Alter Mühlburger Bahnhof (werkstatt68 bis zum Schluss)
5. Stadthalle (Festplatz) – alte Stadthalle als Ort des Gründungsparteitags 1980 der Partei Die Grünen
6. Republikanischer Club (Ettlinger Straße 17 und auch Adlerstraße 15)
7. Kriegsstraße 76: Jugendzentrum K91, teils selbstverwaltet, besetzt… (1970er/Anfang 80er + "Walfisch" (Mendelssohnplatz, Röser-Haus, Fritz-Erler-Straße 25) – Treff Aktiver von APO, SDS, Republikanischer Club…
8. Ehemalige Hebelstube, Hebelstr. 5 – Ort der Gründung des Republikanischen Clubs


*Stadtmuseum Karlsruhe
Bewegt euch! 1968 und die Folgen in Karlsruhe
Ausstellung zur 68er-Bewegung und zu den Neuen Sozialen Bewegungen
Laufzeit: 27. April 2018 bis 14. Oktober 2018
Eröffnung: Do, 26. April 2018, 19 Uhr



CM 180330 Startroute     7 km   (mit dieser Route wurde im März 2015 die Critical Mass Karlsruhe gestartet)

Start: Kronenplatz - Brücke,

Waldhorn Straße,

Kaiserstraße,

Durlacher Tor, 

Karl-Wilhelm-Str.,

Georg-Friedrich-Str.,

Wolfartsweierer Straße,

Ludwig-Erhard-Allee,

Kriegsstraße,

Karlstraße,

Stephanien Straße,

Seminarstraße,

Moltkestraße,

Hans-Thoma-Straße,

Zirkel,
Kronenstraße,
Ziel: Kronenplatz


CM 180223 Sichtbar in der Stadt    12 km
Kronenplatz – Fritz-Erler-Straße

r. Kriegsstr.
r. Lammstr.
r. Erbprinzenstr.
l. Karl Friedrichstr. l. Hebelstr.
l. Lammstr.

r. Kriegsstr.
r. Ritterstr. l.Erbprinzenstr. l. Herrenstr.
r. Amalienstr.
r. Hirschstr.
r.Stephanienstr.
l. Seminarstr.

r. Moltkestr.
r. Hans-Thoma-Str/ Zirkel.
r. Waldhornstr./Fritz-Erler-Straße.
r. Baumeisterstr.

l. Wilhelmstr.
l. Augartenstr.
l. Marienstr.
r. Werderstr.

Morgenstr./ Elisabeth-Großwendt-Str.
r. Philipp-Reiss-Straße./ Klara-Siebert-Str.
r. Rahel Straus-Str./ Luisenstr.
r. Ettlingerstr.

r. Kriegsstr.
l. Fritz-Erler-Straße.
l. Markgrafenstr./ Erbprinzenstr.

r. Herrenstr.
Ende der Tour auf dem Platz bei der St. Stephans-Kirche


Einkehrmöglichkeit in der „Alten Bank“ 




CM 180126 Entenfang   10 km

Trotz permanentem schwachen Regen waren 63 mitgeradelt


Start: Kronenplatz, Fritz-Erler-Str.,
(R) Kriegsstr., Tunnel unter Karlstr.,
(R) Weinbrennerstr.,
Entenfang (R) Rheinstr.,
Kaiserallee,
(R) Reinhold-Frank-Str.,
(L) Kriegstr., Tunnel unter Karlstr.,
Wende am Ettlinger Tor, Kriegsstr.,
(R) Karlstr.,
(R) Amalienstr.,
(L) Herrenstr.,
(R) Erbprinzenstr.,
(L) Karl-Friedrich-Str.,
(R) Hebelstr.,
(L) Kreuzstr.,
(R) Zähringer Str., Ziel: Kronenplatz



Die erste Critical Mass Radtour im neuen Jahr startet am Freitag, dem 26.Januar,
wie gewohnt um 18 Uhr am Kronenplatz.

Die 10 km lange Route führt über die Kriegsstraße - Weinbrennerstraße zum Entenfang und von dort über die Kaiserallee, Reinhold-Frank-Straße, Kriegsstraße durch die Innenstadt zurück zum Kronenplatz. Am Kronenplatz kehren wir im Brücken - Restaurant, Kais Pizza ein.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen.




CM 171229 Alter Schlachthof   11 km
56 sind mitgeradelt




Kronenplatz
Zähringer Straße – Adlerstraße –
Kriegstraße
Weinbrennerstraße
Yorkstraße
Blücherstraße
Friedrich-List-Straße
Knielinger Allee (rechts)
Erzbergerstraße (rechts)
Moltkestraße (links)
Willi-Brandt-Allee
Adenauerring (rechts)
Durlacher Tor
Durlacher Allee
Alter Schlachthof

Treffpunkt ist natürlich wieder der Kronenplatz, 18h am 29.12. Von dort werden wir über Zähringer und Kreuzstraße auf die Kriegsstraße fahren, dann Richtung Westen auf die Weinbrenner und Yorckstraße, über die Kaiserallee drüber bis zur Knielinger Allee, dann über Erzbergerstraße bis zur Moltkestraße und dann zur Willy-Brandt-Allee, dann machen wir noch den Bogen über den Adenauerring bis zur Durlacher Allee. Zielpunkt ist auf dem Gelände des alten Schlachthofs direkt vor der Kneipe 'Im Schlachthof'. Insgesamt sind es gut 11 km.

CM 171124 Autofrei City 12 km


Kronenplatz 

über die Brücke in die Zähringerstraße
links in die Fasanenstraße
rechts in die Kaiserstraße
links in die Kapellenstraße (oder je nach Baustellensituation am Durlacher Tor in Richtung Adenauerring)
geradeaus Adenauerring
geradeaus Reinhold-Frank-Straße


links in die Kriegstraße
rechts in die Rüppurrer Straße

rechts in die Baumeister Straße

geradeaus in die Hermann-Billings-Straße

links in die Ritterstraße

rechts in die Bahnhofstraße

rechts in die Karlstraße
links in die Stephanienstraße
rechts in die Seminarstraße
rechts in die Moltke Straße
geradeaus über die Hans-Thoma-Straße hinweg in den Schlossgarten
durch das erste Tor rechts auf den Schlossvorplatz
Ende direkt vor dem Schloss


Distanz: 12 km




CM 171027 Ghost Nord + Rheinhafen 16 km

Start: Kronenplatz, Zähringer Str., (L) Kreuzstr.,

(R) Markgrafenstr., Rondellplatz, Erbprinzenstr.,

(L) Herrenstr., (R) Amalienstr., (R) Karlstr., (L) Stephanienstr., (R) Seminarstr., (L) Moltkestr., (R) Erzbergerstr., (L) Knielinger Allee,

(R) Franz-Lust-Str.,

(R) Kußmaulstr.,

(L) August-Bebel-Str.,

(R) Wilhelm Hausenstein Allee,

(L) LandauerStr. [Halt Ghost Bike #1],

weiter Landauer Str., (L) Hertzstr., Hardstr.,

(L) Lameystr., (R) Michelinstr.,

Eckener Str.,

(R) Rheinhafenstr.,

Wende bei Kopernikusstr. [Halt Ghost Bike #2], weiter Rheinhafenstr., Pulverhausstr.,

(L) Fritz-Haber-Str.,

(R) Zeppelinstr.,

Kriegsstr., Unterführung Karlstr., weiter Kriegsstr.,

Wende vor Rüppurrer Tor/Mendelssohnplatz, (R) Adlerstr.,

(R) Zähringer Str., Ziel: Kronenplatz



Ghost Bike 1: Nordstadt Landauer Str / Wilhelm-Hausenstein Allee

Ghost Bike 2: Rheinhafenstr / Ecknerstraße




CM 170929 Stadtstraßen     10 km







Kronenplatz, Fritz Erlerstr.,

Kriegstr., Lammstr.,

Erbprinzenstr., links Karl-Friedrich-Str., Hebelstr.,

Lammstr., Kriegstr., Ritterstr., Erbrinzenstr.,

Herrenstr., Amalienstr., Hirschstr.,

Stephaniensstr., Seminarstr., Moltkestr.,

Hans-Thoma-Str., Zirkel., Kronenstr.,

Fritz-Erler-Str., Baumeisterstr.,

Wilhelmstr.,  links Werderstr.,

links Morgenstr., Elisabeth Großwendtstr.,

rechts Philipp-Reisstr.,

Klara Siebertstr., Rachel Strausstr.,

Luisenstr., Ettlingerstr.,

links Hermann-Billig-Str.,
links Ritterstr.,
Beiertheimer Allee,
Kantstr., Kolpingplatz

Mit dieser Route erreicht man maximale Aufmerksamkeit, da man kreuz und quer überall in der Stadt herumkommt. Man passiert während der Tour den Kronenplatz ein 2. Mal.


CM 170825 Süd-Ost     10,2 km
Start: Kronenplatz
Fritz-Erler-Straße – Ludwig-Erhard-Allee – Wolfartsweierer Straße – Georg- Friedrich-Straße – Gerwigstraße – Weinweg – Durlacher Allee – Ostring – Wolfartsweierer Straße – Stuttgarter Straße – Marie-Juchacz-Straße –
Hanne- Landgraf-Platz –
Melitta-Schöpf-Straße - Luise-Rigger-Straße -
Klara-Siebert-Straße –
Henriette-Obermüller-Straße – Scherrstraße –
Häusserstraße – Stuttgarter Straße – Nebeniusstraße –
Ettlinger Straße – Tiergartenweg – Bahnhofstraße – Beiertheimer Allee –
Ritterstraße – Gartenstraße -
Baumeisterstraße – Wilhelmstraße – Werderstraße – Werderplatz
Ziel: Werderplatz Wolfbräu

CM 170728 Hafen HBF     13,8 km

Start: Kronenplatz
Adlerstraße Richtung Süden und dann in
Steinstraße, in Markgrafenstraße Richtung Westen,
über Rondelplatz in Erbprinzenstraße bis
Herrenstraße Richtung Süden, dann über Amalienstraße
in Karlstraße Richtung Norden bis Stephanienstraße nach Links in Richtung Süd-Westen.
Stephanienstraße geht über in Kaiseralle, welche zur Rheinstraße wird. Dieser folgen bis
Lameystraße (Entenfang) wo es nach Rechts hin Richtung Nord-Westen weiter geht.
Lameystraße wird zu Honsellstraße weiter zu "Rheinhafenbrücke" bis in Rheinhafenstraße.
An Kreuzung mit Daxlander Straße Links Richtung Osten weiter auf Daxlander Straße.
Diese wird zur Zeppelinstraße, über Alb zu Kriegsstraße und dann Abfahrt Rechts in
Wilhelm-Baur-Straße. Bis Eisenlohrstraße folgen, dann links in Eisenlohrstraße.
Über Radweg auf Kriegsstraße fahren und direkt rechts halten um auf Gartenstraße bis
Steinhäusertraße. Diese nach rechts (Richtung süden) nehmen und erste 
Straße (Schwindstraße) Links hinein Richtung Osten.
An der Lorenzstraße Richtung Süden (rechts abbiegen).
Straßenverlauf bis Südendstraße folgen, dann nach Links Richtung Osten abbiegen und folgen bis
Beiertheimer Allee (Nebenstraße). Diese nach Links (Norden) Bis zur Vorholzstraße und diese nehmen um auf die 
Hauptstraße der Beiertheimer Allee zu kommen und sofort rechts in die Bahnhofsstraße zu fahren.
Dieser bis Hauptbahnhof folgen, wo dann die CM am Platz neben den Schienen beendet wird.


CM 170630 West
Kronenplatz - Kriegstraße
Weinbrennerstr - Entenfang
Kaiserallee -Reinhold-Frank-Str
Kriegstraße
Ettlinger Tor wenden
Karlstraße
Amalienstr. Rechts
Herrenstraße
Erbprinzenstraße
Rondell
Hebelstraße
Zähringerstraße

CM 170526 Drais Rheinhafen ZKM     13 km
Treffpunkt:  Freitag, der 26.05.2016 um 18 Uhr auf dem Kronenplatz. Die ca. 1-stündige Aktion steht anlässlich des Fahrradjubiläums ganz im Zeichen von Karl Drais und endet am ZKM bei der GPN 17 (Gulasch-Programmier-Nacht 2017).

Kronenstraße - Zirkel - Hans-Thoma-Straße - Moltkestraße –
Hertzstraße - Hardtstraße - Lameystraße - Honsellstraße –
Rheinhafenstraße - Daxlander Straße - Zeppelinstraße - Yorckstraße –
Draisstraße - Gabelsbergerstraße -
Sophienstraße - Körnerstraße - Kriegsstraße - Gartenstraße –
Jollystraße - Bahnhofstraße - Beiertheimer Allee -
Südendstraße – Lorenzstraße - ZKM




CM 170428 Neureut Kirchfeld     13,7 km




 
Start: Kronenplatz, Kronenstr.,
Zirkel, Waldhornstr., Schloßbezirk, Nordseite Schloß, Willi-Brand-Allee,
Rosenhofweg, Eggensteiner Allee, An der Trifft,
Zehntwald Str., Blankenlocher Weg, Abraham-Lincoln-Allee,
bei Fortuna Kirchfeld wenden,
Blankenlocher Weg, Donauschwabenstr., rechts Moldaustr., Kreuzung queren,
Kreisel,
Alte Bahnlinie, Weißdornweg,
Erzbergerstr.,
Moltkestr.,
Rheinhold-Frank-Str.,
Amalienstr., Herrenstr., Erbprinzenstr., Ritterstr.
Ziel: Friedrichsplatz 



CM 170331 City    7 km

Diese Tour zum 2 Geburtstag führt die gleiche Strecke wie unsere 1. Critical Mass im März 2015
Kronenplatz
Durlacher Tor
Karl-Wilhelm-Platz
Gottesauer Platz
Wolfartsweierer Str. - Kreisel
Ludwig-Erhard-Allee
Kriegstraße
Karlstraße
Moltkestraße
Zirkel
Kronenstraße - Kronenplatz (Welt-Laden)




CM 170224 Durlach   12,5 km




 Kronenplatz

–> Oststadt

–> Durlach

–> Altstadtring

–> Ottostraße

–> Ludwig-Erhard-Allee

–> Südstadt-Ost

–> Kronenplatz





CM 170127 Dammerstock   8,7 km




Auftakt ins 200. Jahr Fahrradfahren


1817 wurde von Karl Drais die Laufmaschine, unser heutiges Fahrrad in Urform, erfunden. Dass die Critical Mass in Karlsruhe auch in diesem besonderen Jahr aktiv ist, versteht sich von selbst. Wie jeden letzten Freitag des Monats treffen sich am kommenden Freitag Fahrradfahrer aus Karlsruhe und Umgebung, um als Critical Mass mit einer gemeinsamen Radtour auf die Rechte von Fahrradfahrern und die gemeinsame Nutzung der Straßen aufmerksam zu machen. Bei der Radfahrt lernt man neue Menschen kennen, führt nette Gespräche und fachsimpelt über das gemeinsame Hobby. Die Gruppe ist immer sehr gemischt, die Teilnehmer kommen aus allen Altersstufen, sozialen Schichten oder Berufsgruppen. Während der Fahrt können Radler auch unterwegs dazustoßen und mitfahren.


Die Critical Mass trifft sich jeden Freitag am Kronenplatz und fährt ab 18:00 Uhr von Monat zu Monat wechselnde Strecken. Jedes Mal etwa eine Stunde lang, in angemessenem Tempo, so dass auch Kinder mitradeln können.


Im Januar führt die Strecke über die

Rüppurrer Straße an Post und

Hauptbahnhof vorbei nach

Weiherfeld-Dammerstock. Gegenüber vom FC Südstern biegen die Radler nach rechts ab über die

Nürnberger Straße auf die Straße

"Links der Alb". Retour geht es dann am

Albtalbahnhof vorbei über die

Hirschstraße, nach

Querung der Kriegsstraße über die

Karlstraße entlang des

Prinz Max Palais bis zur

Hans-Thoma-Straße, um dort in den

Zirkel zu münden, wo die Critical Mass wie bereits im Dezember wieder an der

Eiszeit bzw. dem Platz der Grundrechte endet. 

Danach werden sich im Anschluss bestimmt einige Radfahrer nach der Tour wieder gemeinsam aufwärmen und sich bei heißem Tee oder Glühwein noch ein wenig austauschen. Jeder ist herzlich eingeladen, teilzunehmen.





CM 161230 Knielingen 2.0   15,5 km (Ende bei der Eiszeit)




Kronenstraße - Fritz-Erler-Straße - Baumeisterstraße - Hermann-Billing-Straße –

Mathystraße - Gartenstraße –

Weinbrennerstraße - Wetzienstraße - Gellertstraße –

Herderstraße - Kaiserallee - Rheinstraße –

Lameystraße - Rheinstraße - Rheinbrückenstraße –

Eggensteiner Straße - Egon-Eiermann-Allee - Annweiler Straße - Landauer Straße –

Hertzstraße - Moltkestraße –

Schloßgarten (Eiszeit)





CM 161125 Knielinger Allee     11 km

Es geht zunächst durch die Innenstadt, dann Richtung Nordstadt, um dort
die Knielinger Allee als neue Fahrradstraße quasi einzuweihen. Dann über
den Adenauerring zum Durlacher Tor und beendet wird die CM wieder am
alten Schlachthof, dieses Mal aber nicht mit Coffee Bike, sondern an der 
Fettschmelze.

Zähringer Straße, Kreuzstr., Markgrafenstr., Erbprinzenstr.,
Lammstr., Kriegsstr., Weinbrennerstr., Yorkstr.,Blücherstr.,
Knielinger Allee,
Erzberger Str.,
Moltkestr.,
Adenauerring, Gottesauer Str.,
Am Schloss Gottesaue, Alter Schlachthof


CM 161028 Hagsfeld     15 km

Start: Kronenplatz 18:00 Uhr 
Ziel: "Kreativpark alter Schlachthof" dort empfängt uns das "Coffee          Bike" mit leckeren Getränken. 
Die ca. 15 km lange Route führt über die  Brücke,
(R) Waldhornstr.,
(L) Kapellenstr.,
(R) Gottesauer Str.,
(L) Wolfahrtsweierer Str.,
(R) Durlacher Allee,
(L) Ostring,
(R) Mannheimer Str.,
(L) Hirtenweg,
(R) Haid-und-Neu-Str.,
(R) Karlsruher Str.,
(K) Schwetzinger Str., Beuthener Str.,
(R) Glogauer Str.,
Kolberger Str.,
(L) Theodor-Heuss-Allee,
(L) Rintheimer Querallee, Hirtenweg,
(R) Haid-und-Neu-Str.,
(L) Ostring,
(R) Rintheimer Str.,
(L) Tullastr.,
(G) Schlachthausstr., zum Ziel "Kreativpark alter Schlachthof, Coffee Bike"

CM 160930 Rheinhafen Ghost Bike

Die CM startet 18:00 Uhr am Kronenplatz, führt über die
Zähringerstraße,
Waldstraße,
Sophienstraße,
Kriegsstraße,
Rheinstraße,
Südl.Uferstraße, ==> Ghost Bike
Nördliche Hildapromenade und endet am
Schloßplatz.

Bei der südl.Uferstraße nahe der „Sonnenbad Gaststädte“ stellen wir gemeinsam ein Ghost Bike auf. Das ist ein weiß angestrichenes Fahrrad, das in vielen Städten aufgestellt wird, wenn ein Fahrradfahrer im Straßenverkehr verunglückt ist. Als Mahnmal soll es auf Gefahrenstellen für den Radverkehr hinweisen. Leider kam es am 28.06.2016 zu einem schweren Unfall im Rheinhafengebiet. Ein 31-Jähriger Fahrradfahrer wurde schwer verletzt und erlag einen Tag später an seinen Verletzungen. 

CM 160826 Günther-Klotz    12 km

>Start: Kronenplatz,
Zähringer Str.,
links Adlerstr.,
rechts Steinst.,
Erbprinzenstr., 
rechts Ritterstr.,
links Zirkel,
Hans-Thoma-Str.,
links Moltkestr., 
rechts Freydorfstr.,-
Daschkestr.,
links Knielinger Allee,
rechts Franz-Lust-Str.,
rechts Kußmaulstr.,
links August-Bebel-Str.,
rechts Stresemann,
gerade weiter Josef-Schofer-Str.,
rechts Kurt-Schumacher-Str.,
links Friedr.-Naumann-Str.,
links Sengest.,
Triererstr.,
links Kaiserslauterer Str.,
Wilhelm-Hauenstein-Allee,
rechts Landauer Str.,
links Herzstr.,
Moltekestr. queren,
links Kanonierstraße,
gerade weiter Isoldestr.,
gerade weiter Tristanstr.,
rechts Seldenecks bis Tannenhausstr.
dann links,
links Ludwig-Marums-Str.,
rechts Händelstr.,Kaiserallee queren,
Herderstr.,
links Sophienstr.,
rechts Yorkstraße,
links Weinbrennerstr.,
rechts Bunsensstraße,  
Kriegsstr. queren,
rechts Eisenloher Str.,Ziel: Günther-Klotz-Anlage


CM 160729 Stadt    14 km

Start:Kronenplatz
Brücke - Zähringer Str.- links Fasanen Str.
Kaiserstr.
Gottesauer Str.
links Wolfartsweierer Str.
rechts Durlacher Allee
rechts Schlachthausstr.
rechts Ostring
rechts Wolfartsweierer Str.
Kreisel
Stuttgarter Str.
Nebenius Str.
Am Stadtgarten
Bahnhofvorplatz
Bahnhofstr.
Karlstr. queren
Jollystr. letztes Stück ist eine Einbahnstr. deshalb
rechts Hans-Sachs-Str.
links Gartenstr.
Brauerstr.
links Kriegsstr.
Weinbrenner Str.
Kreisel, rechts Yorkstr.
rechts Sophienstr.
Waldstr.
links Karlstr.
rechts Stephanienstr.
rechts Hans-Thoma-Str. - Zirkel –
Ziel: Platz der Grundrechte

CM 160624 Rüppurr    12 km

Vom Kronenplatz Richtung Rüppurr über:
Rüppurrer Straße - Mittelbruch Straße - Fautenbruchstraße (Ampel geradeaus) Ettlinger Straße
Nächste Ampel links über die Ettlinger Allee nach Rüppurr.
Am Rüppurrer Schloss links unter der Überführung hindurch Richtung Krokusweg.
Vom Krokusweg rechts in den Holderweg einbiegen und durchfahren bis zum Ostendorfplatz
Am Ostendorfplatz links halten und gleich geradeaus über die Herrenalber Straße in die Ostendorf Straße.
Erste Straße gleich wieder rechts abbiegen in die Rastatter Straße (Kopfsteinpflaster).
Am Ende der Rastatter Straße (Höhe Haltestelle Rüppurrer Schloss) scharf links in die Heidelberger Straße. Dieser Straße folgen, sie mündet in Rechts der Alb.
An der nächsten Kreuzung auf Höhe der Kirche links abbiegen in die Nürnberger Straße, die Alb überqueren und gleich wieder rechts in die Straße Links der Alb einbiegen.
Die dritte Straße links abbiegen in die Dreisamstraße.
Rechts abbiegen in die Neckarstraße.
Die Weiherfeldbrücke überqueren und hinter der Baustelle gleich wieder links einbiegen in die Breite Straße.
Rechts abbiegen in die Gebhardstraße, die Ebertstraße überqueren und der Hirschstraße folgen bis zur Südendstraße.
Rechts in die Südendstraße einbiegen und an der Ampel links in die Karlstraße.
Die Karlstraße durchfahren bis zum Ende.
Kurze Variante (12 km) bei Regen:
Rechts abbiegen in die Stephanienstraße.
Die nächste wieder rechts abbiegen in die Hans-Thoma-Straße.
Dann rechts halten und über den Zirkel und die Kronenstraße zurück zum Kronenplatz.
Längere Variante (14,5 km) bei Sonnenschein:
Links abbiegen in die Stephanienstraße bis zum Mühlburger Tor.
Dort rechts abbiegen in die Reinhold-Frank-Straße.
Die Moltkestraße überqueren und den Adenauerring folgen bis zur Willi-Brand-Allee, dort rechts abbiegen. Straße mündet in die Hans-Thoma-Straße.
Über den Zirkel und die Kronenstraße zurück zum Kronenplatz


CM 160527_Mai_Goethe
Keine Beschreibung vorhanden (von Schülern des Goethe-Gymnasiums)
Sie ging durch die Südstadt und die Kriegstraße


CM 160429 City    7 km

Kronenplatz
Durlacher Tor
Karl-Wilhelm-Platz
Gottesauer Platz
Wolfartsweierer Str. - Kreisel
Ludwig-Erhard-Allee
Kriegstraße
Karlstraße
Moltkestraße
Zirkel
Kronenstraße - Kronenplatz (Welt-Laden)


CM 160325 Ghost Lameyplatz Karfreitag

Kronenplatz - Zirkel - Stephanienstrasse - Kaiserallee - Entenfang -
Lameystrasse - Lameyplatz
und retour zur Schauburg weil es wahrscheinlich dann "Power To Change"
spielen wird:
Lameystrasse - Weinbrennerstrasse - Kriegstrasse - Finsterstrasse (oder
wenn wegen Bauarbeiten zu Meidingerstrasse oder Rüppurrerstrasse) in die
Baumeisterstrasse - Marienstrasse.


CM 160226 Stadt HBF

Kronenplatz – Lidellplatz – Markgrafenstr – Friedrichsplatz- Erbprinzenstr – Herrenstr – Amalienstr –
Karlstor – Bahnhofstr – Rüppurrerstr – Winterstr – Rankestr –
Stuttgarter Str - Kreisel Ostring  - Gottesauer Platz
Durlacher Allee – Tullastr – Haid-und-Neu-Str
Durlacher Tor – Alter Friedhof – Zähringer Str - Kronenplatz

CM 160129 Oststadt    7,5 km

Über die Brücke Zähringerstraße in die Waldhornstraße, Kapellenstraße, Gottesauer Straße, Wolfartsweierer Straße,
über die Durlacher Allee in die Georg-Friedrich-Straße, Gerwigstraße, Käppelestraße, Theodor-Rehbock-Straße, Berckmüller Straße zurück auf die Gerwigstraße.
Dann Humboldtstraße, Essenweinstr., Georg-Friedrich-Straße, Ludwig-Wilhelm-Str, Karl-Wilhelm-Straße, Parkstraße, Am Fasanengarten, Emil-Gött-Str., Hölderlinstraße, Karl-Wilhelm-Straße, Kaiserstraße, Waldhornstraße, Zirkel, Kronenstraße zurück zum Kronenplatz.

Insgesamt sind es 7,5 km - damit wohl bisher die kürzeste CM, aber vermutlich die mit den meisten unterschiedlichen Straßen! ;)

CM 15 Dezember fand nicht statt
CM 151127 Nord     8,2 km

Kronenstr.Zirkel, Willi-Brandt-Allee, Am Wald, Erzbergerstr., Moltkestr.,Zirkel,

CM 151030 Oststadt Keine Beschreibung vorhanden
CM 150925 Rheinhafen

Kronenplatz - Zirkel
Stefanienstraße
Kaiserallee
Rheinstrasse
Rheinhafen Kringel
Rheinhafenstraße
geht über in die
Pulverhausstraße
Litzenhardtstraße links
unter der Alb durch
Und rechts in
Marie-Alexandra-Straße
Gebhardstraße
Hirschstraße
Kriegstraße
Karlstor
Herrenstraße
Zirkel – Schloss


CM 150828 Rüppurr

Kronenplatz, Beiertheimer Allee, Albtalbahnhof, Stephanienbad, Alb entlang nach Weiherfeld, Rüppurr, bis zur Battstraße dann zurück durch die Herrenalber Straße, am Bahnhof rechts in die Rüppurrer Straße und vor zum Schlosspark


CM 150731 Stadt West    14 km

Kronenplatz, Beiertheimer Allee, Albtalbahnhof, Stephanienbad,
Alb entlang nach Weiherfeld, Rüppurr, Battstr.,
dann zurück durch die Herrenalber Straße,
am Bahnhof rechts in die Rüppurrer Straße
und vor zum Schlosspark



CM 150626 Sophien Moltke Adenauerring    12 km

Kronenplatz –
Zähringerstr. - Kreuzstr. links
Markgrafen Str. – Rondell – Radler-Zählsäule –
Erbprinzenstr. - Friedrichsplatz –
Waldstr. (links über Ludwigsplatz) –
Sofienstraße
Kreuzung Reinhold-Frankstraße
Kreuzung Schillerstrße Stoppschild
Sofienstr. Bis Kreisverkehr rechts –
Herderstr - Kreuzung Kaiserallee -
Händelstr. - links in
Seldeneckstr. -
Hardtstr. rechts –
Hertzstr. Rechts in
Moltkestr. 
Hier aufpassen beim Einbiegen an der Ampel
Kreuzung Blücherstrasse
Kreuzung Reinhold-Frank-Straße
Kreuzung Willy-Brandt-Allee (Zirkel)
Schlosspark -
Richard-Willstätter-Allee -
Straße am Forum -
KIT Bibliothek –
dort beim Alten Stadion sitzen die Studenten –
Engesserstraße -
Schloss


CM 150529 Durlach  10,9 km

Kronenplatz, Zirkel, Waldhornstr., Kaiserstr., Durlcher Tor, Karl-Wilhelm-Str., Georg-Friedrich-Str., Durlacher -Allee,
Friedrich-Str., Killisfeldstr., Ottostr., Ludwig-Erhard-Allee, Friedrich-Erler.Str., Markgrafenstr., Brücke, Kronenplatz.
Anmerkung:
Die Haid- und Neu- Str. eignet sich nicht für eine große Gruppe, da die Fahrbahn sehr eng ist und wir die Straßenbahn ja nicht blockieren wollen. Deshalb sind wir auf die Durlacher Allee ausgewichen. Die gesamte Strecke = 10.90 km


CM 150424 City Süd   9 km

Kronenplatz
Rüppurrerstr
HBF
Ebertstr
Brauerstr
Reinhold-Frankstr
Adenauerring
Willi-Brandt-Allee
Schloss


CM 150327 City     7 km   (die Startroute der Critical Mass Karlsruhe)
Kronenplatz
Durlacher Tor
Karl-Wilhelm-Platz
Gottesauer Platz
Wolfartsweierer Str. - Kreisel
Ludwig-Erhard-Allee
Kriegstraße
Karlstraße
Moltkestraße
Zirkel
Kronenstraße - Kronenplatz (Welt-Laden)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen