Mittwoch, 23. Dezember 2020

politisch ist beim Fahrrad alles dabei

Weihnachten ist vom Ursprung her die Zeit für den Frieden auf Erden. Das kann man auf alles anwenden, was wir Menschen tun, wie wir sind. Mit Rücksicht können wir dazu beitragen. Und mit rücksichtsvollem Fahrrad fahren sowieso.

Cem Özdemir hat am Beispiel Fahrrad gezeigt, wie das gehen kann, wenn man ohne ideologische Scheuklappen das Fahrrad als das Verkehrsmittel nimmt und radelt. Als ich als Kind mein erstes Fahrrad hatte, freute ich mich über die damit gewonnene Freiheit, ohne mir andere Gedanken als die des genussvollen und unabhängigen Vorwärtskommens zu machen. 

Jetzt die Gedanken von Cem Özdemir dazu: 



Bleibt gesund und zuversichtlich, alles wird gut :-)

Keine Kommentare:

Kommentar posten